Herausforderung Unternehmensnachfolge – So klappt die Übergabe an meine Nachfolger(in) oder an Mitarbeitende

Erwarten Sie einen spannenden Impulsvortrag, der Einblicke in die aktuelle Nachfolgesituation in Deutschland und insbesondere in Bremen und Niedersachsen bietet.

Anhand von zwei praktischen Beispielen beleuchten wir die Meilensteine gelungener Unternehmensübergaben in Dienstleistungen und Handwerk sowie in der industriellen Produktion.

In diesem Zusammenhang gehen wir auch auf die Besonderheiten der Übergabe des Unternehmens an Frauen und Mitarbeitende ein. Dies sind potenzielle Übernehmende, die in der Praxis oft vergessen werden. Hier bringen wir beispielhaft die erfolgreiche innerfamiliäre Übergabe eines Produktionsbetriebes vom Vater auf die Töchter und den schrittweisen Unternehmensverkauf an einen Mitarbeiter mit.

Abgerundet wird dieser Vortrag durch ganz praktische Tipps, wie eine gewissenhafte Vorbereitung eines Generationswechsels den Unternehmenswert signifikant erhöhen kann.

Die nachfolgende Diskussion als auch die Möglichkeit individueller Gespräche im Anschluss bieten Ihnen zudem eine ausgezeichnete Gelegenheit, mit unserem Referenten und anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Hier können Sie Ihre individuellen Fragen diskutieren.

Ingo Claus

Unternehmer, Gründer, Betriebswirt, Wirtschaftsmediator und Partner von KERN – Zukunft für Lebenswerke. Seit mittlerweile 22 Jahren organisiert er Generationswechsel, Firmenverkäufe und Unternehmenskäufe im Produktions-, Handwerks- und Dienstleistungs-sektor, im Handel sowie in Medienunternehmen. Dabei war er für deutsche Familienunternehmen unterschiedlichster Größen in Europa und Asien tätig. Als Autor publizierte er in unterschiedlichen Fachzeitschriften. Er ist Autor des Buches „Unternehmensnachfolge: Das Prozesswissen“.

Seit 2014 begleitet er Unternehmerfamilien bei Unternehmensnachfolgen und innerfamiliären Generationswechseln im Weser-Ems-Gebiet, der Grafschaft Diepholz, Ostwestfalen und dem Münsterland.

Impuls, Austausch und Networking

Neue Geschäftskontakte knüpfen und sich mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Führungskräften austauschen, das bietet dieses Netzwerk.

Seit dem Sommer 2021 treffen sich Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte zum Austausch und Netzwerken.

Dabei soll das Unternehmertreffen unternehmerisch wie menschlich bereichern sowie das Know-How, den persönlichen Horizont und die eigenen Kompetenzen erweitern und darüber hinaus den eigenen Bekanntheitsgrad und Wirksamkeit erhöhen.

Profitieren Sie von fundierten Diskussionen und erweitern Sie Ihr Netzwerk durch Gespräche mit etablierten sowie neuen Kontakten. Neben der Möglichkeit des Netzwerkens erhalten sie bei unseren Treffen wertvollen Input durch Impulsvorträge zu Themen der Unternehmens-, Mitarbeitendenführung oder Förderprogramme usw.. Unser handverlesenes Expertenthema gewährt Ihnen dabei zukünftig tiefgehende Einblicke und verspricht einen signifikanten Informationsvorsprung.

Nutzen Sie dieses Forum als Katalysator, um sowohl Ihr Wissen zu erweitern als auch wertvolle geschäftliche Beziehungen zu festigen und neue zu begründen.

Es würde uns freuen, Sie als geschätzten Gast zu begrüßen.


PS: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine rechtzeitige, verbindliche Anmeldung erforderlich. Damit dieses Event mit seinem Netzwerkcharakter funktioniert ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Kurzfristige Absagen und nicht erscheinen können zu Kosten führen.